Dandy-Walker-Like Malformation (DWLM)

Dandy-Walker-Like Malformation (DWLM)

Erkrankung

Die Arbeitsgruppen um Prof. Andrea Fischer an der LMU München und Prof. Tosso Leeb an der Universität Bern haben als erstes die ursächliche Mutation einer Kleinhirnhypoplasie beim Hund beschrieben:
Die sogenannte Dandy-Walker-Like Malformation (DWLM) wird beim Eurasier von einer Mutation im VLDLR-Gen ausgelöst, die zu einer Hypoplasie (Unterentwicklung) des Kleinhirns führt. Die Symptome sind verschiedene Formen von Ataxie, die bereits im Alter von 5-6 Wochen in Erscheinung treten. Die Ausprägung ist individuell unterschiedlich und kann von geringem Schwanken über Gleichgewichtsstörungen bis hin zu schubweise auftretendem Umfallen reichen. In manchen Fällen sind auch epileptische Anfälle möglich.

Rassen

Eurasier

Erbgang

autosomal-rezessiv

Testdauer

3-5 Werktage nach Erhalt der Probe 

Jetzt Genuntersuchung bestellen!

Besuchen
Sie uns!