Digitale Hyperkeratose (DH/HFH)

Digitale Hyperkeratose (DH/HFH)

Erkrankung

Erste Symptome dieser Erkrankung zeigen sich ab einem Alter von 4-9-Monaten (Irish Terrier/Kromfohrländer) bzw. zwischen 10 Wochen bis 12 Monaten: die Ballen werden zunehmend spröder, bis sich Risse und Brüche zeigen, durch die es zu Sekundärinfektionen kommen kann, was zu mangelndem Laufdrang bis hin zu Lähmungsersscheinigungen führt. Die Ballen sind nicht rund und elastisch, sondern eher platt. Außerdem kann es zu Wucherungen, den sog. Hornzapfen, kommen. Die Krallen wachsen beim Irish Terrier und beim Kromfohrländer übermäßig schnell, wodurch diese nicht abgelaufen werden können und sich verformen. Aufgrund der Symptome wird diese Erkrankung auch als „Corny feet“ bezeichnet.
Auf Lebensdauer und –qualität hat diese Erkrankung bei guter Pflege der Ballen und Krallen kaum Einfluss. Jedoch ist der Pflegeaufwand größer als bei einem gesunden Hund.

Rassen

Irish Terrier, Kromfohrländer und Bordeauxdogge

Erbgang

autosomal-rezessiv

Testdauer

3-5 Werktage nach Erhalt der Probe

Jetzt Genuntersuchung bestellen!

Besuchen
Sie uns!