Tobiano

(All breeds) more
Disease
Als Tobiano wird eines der häufigsten Scheckungsmuster bei Hauspferden bezeichnet. Die Flecken dieser Pferde haben glatte Ränder und eine klare Abgrenzung, die Augenfarbe ist meist dunkel. Tobianos haben meist weiße Füße oder noch ausgeprägtere Beinabzeichen, die Kopfabzeichen sind vergleichbar zu Pferden ohne Tobiano-Färbung. Die weißen Flecken überqueren gewöhnlich an mindestens einer Stelle die Rückenlinie, jedoch ist die Ausprägung der Plattenscheckung ist sehr variabel. Die Tobianoscheckung folgt einem dominanten Erbgang. Das Pferd prägt daher die Tobianoscheckung aus, wenn es reinerbig (homozygot) Tob/Tob ist, aber auch wenn es mischerbig (heterozygot) N/Tob ist.
Heredity
Horses exhibiting the tobiano spotting are characterized by white, unpigmented areas with distinct borders that cross the dorsal midline and include at least one if not all of the four legs. The amount of white spotting can vary from very small (penny-size) areas on the lower legs to large white areas covering the entire body.
Test duration
FLP
We are member:
 
Join us on
Facebook!

Newsletter
Contact
@