Familiäre Nephropathie (FN)(**)

Familiäre Nephropathie (FN)(**)

Erkrankung

Die hauptsächlichen Funktionen der Nieren sind die Ausscheidung von Wasser, Fremdstoffen, Elektrolyten und Stoffwechselendprodukten. Die Glomeruli der Niere stellen den Filter dar, der den Urin vom Blut trennt und somit den Primärurin herausfiltert. Ein Netzwerk aus Typ IV Kollagenfasern ist essentiell für die korrekte Struktur der Basalmembran der Glomeruli und somit für die Funktion der Nieren.
Die durch FN hervorgerufene progressive Erkrankung der Nieren wird durch einen Collagen Typ IV Defekt verursacht. Hunde mit FN entwickeln im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren chronische Nierenfunktionsstörungen, die schließlich, in manchen Fällen sehr schnell, zu einer Zerstörung beider Nieren führen und tödlich enden.
Erste klinische Zeichen sind z. B. übermäßiger Durst, eine verminderte Wachstumsgeschwindigkeit oder Gewichtsverlust, verminderter Appetit und Erbrechen.

Rassen

English Cocker Spaniel**, English Springer Spaniel, Samojede und Welsh Springer Spaniel

Erbgang

autosomal-rezessiv beim English Cocker Spaniel** und English Springer Spaniel

X-chromosomal-rezessiv beim Samojede

Testdauer

1-2 Wochen nach Erhalt der Probe

Jetzt Genuntersuchung bestellen!
Besuchen
Sie uns!