Foal Immunodeficiency Syndrome (FIS)

Foal Immunodeficiency Syndrome (FIS)

Erkrankung

Das Foal Immunodeficiency Syndrom ist eine erblich bedingte Erkrankung, die bislang nur beim Fell Pony und Dales Pony nachgewiesen wurde. Fohlen mit FIS kommen augenscheinlich gesund zur Welt, entwickeln aber bereits mit wenigen Wochen aufgrund des fehlenden Immunschutzes eine Reihe von Erkrankungen, insbesondere Lungenentzündung und Durchfall. Die Fohlen leiden auch an einer schweren progressiven Anämie. Die Infektionen sind meist nicht behandelbar und so sterben die Tiere in der Regel spätestens im Alter von drei Monaten.

Rassen

Fell Pony und Dales Pony

Erbgang

autosomal-rezessiv

Testdauer

3 - 5 Arbeitstage nach Erhalt der Probe

Jetzt Genuntersuchung bestellen!

Besuchen
Sie uns!