Bardet-Biedl-Syndrom (BBS)

Das Bardet-Biedl-Syndrom bedingt Retinopathien (Krankheiten der Netzhaut), Fettleibigkeit, sowie... mehr
Erkrankung
Das Bardet-Biedl-Syndrom (BBS) ist eine durch eine Genmutation verursachte Erbkrankheit. Diese bedingt krankhafte Veränderungen der für das Sehen wichtigen Netzhaut (Retinopathien), Fettleibigkeit (Adipositas) und Unfruchtbarkeit (Infertilität). Diese sehr variablen Symptome zeigen sich in unterschiedlicher Ausprägung bei den betroffenen Hunden und treten teilweise schon im Welpenalter auf.
Erbgang
Testdauer
1-2 Wochen nach Erhalt der Probe
Wir sind Mitglied:
 
Besuchen
Sie uns!

Newsletter
Kontakt