Katzenpaket Heilige Birma

enthält: Polyzystische Nierenerkrankung (PKD), Progressive Retinaatrophie (pd-PRA), Hypotrichose... mehr
Erkrankung
Das Paket enthält folgende Tests:

Polyzystische Nierenerkrankung (PKD; eine unter Perserkatzen weit verbreitete Erbkrankheit), Progressive Retinaatrophie (pd-PRA; Erkrankung der Netzhaut, die aufgrund fortschreitenden Verlaufs letztendlich zur Erblindung führt), Hypotrichose (sorgt für dünnes flaumiges Fell, sowie fettige und verkrustete Haut im Gesichtsbereich und Veränderunen von Krallen, Zunge und des Bartes) und Mucopolysaccharidose Typ VI (MPS6; schädigt im schlimmsten Fall den Knochenbau, das Nervensystem und das Wachstum).
Erbgang
Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung der jeweiligen Erbkrankheit.
Testdauer
1-2 Wochen nach Erhalt der Probe
Wir sind Mitglied:
 
Besuchen
Sie uns!

Newsletter
Kontakt