Junctional Epidermolysis Bullosa (JEB)

Bei JEB handelt es sich um eine Hautkrankheit. Es treten Erosionen und Verkrustungen im Bereich... mehr
Erkrankung
Es handelt sich hierbei um eine Hautkrankheit, bei der es aufgrund von Defekten innerhalb der kutanen Basalmembranzone durch minimale Reibungen oder Traumata zur blasenförmigen Spaltbildung zwischen Dermis und Epidermis kommt. Es treten Erosionen und Verkrustungen im Bereich der Ballen, an Druckpunkten der Extremitäten wie Knie, Ellenbogen, Sprunggelenken, Handwurzelknochen und Hüften, im Inneren der Ohrmuscheln sowie in Bereichen des Zahnfleisches, der Zunge und der Lippen auf. Einige Hunde zeigen zudem einen körnigen Zahnschmelz.
Rassen
Deutsch Kurzhaar
Erbgang
autosomal-rezessiv; Nachgewiesen wird eine Mutation, die zusammen mit der ursächlichen Mutation vererbt wird.
Testdauer
3-5 Werktage nach Erhalt der Probe
Besuchen
Sie uns!