van den Ende-Gupta Syndrom (VDEGS)

Hunde, die am van den Ende-Gupta Syndrom leiden, zeigen einen deutlichen Unterbiss bei verkürztem... mehr
Erkrankung
Das van den Ende-Gupta Syndrome wurde beim Fox Terrier als rezessiv vererbte Krankheit beschrieben. Die Symptome sind analog zu denen, die für die craniomandibuläre Osteopathie (CMO) beschrieben sind. Alle betroffenen Hunde zeigten ohne Ausnahme einen deutlichen Unterbiss bei verkürztem Oberkiefer. Zusätzliche Symptome umfassen fehlende Mineralisierung der Knochen, geschwollene Kniegelenke und Ellebogen- wie auch Patellaluxationen.
Rassen
Fox Terrier, Toy Fox Terrier
Erbgang
autosomal-rezessiv
Testdauer
1-2 Wochen nach Erhalt der Probe
Besuchen
Sie uns!