Fellfarbe Champagne

(alle Rassen) mehr
Erbgang
Das Champagne-Gen verursacht eine Aufhellung der Grundfarbe. Es wird dominant vererbt, wobei heterozygote Träger (Genotyp CH/ch) von homzygoten ( Genotyp CH/CH) phänotypisch kaum zu unterscheiden sind. Je nach Grundfarbe, die von den Genen des E- und A-Lokus bestimmt werden, entstehen durch dieses Gen folgende Farbschattierungen: Gold-, Classic- und Amber-Champagne
Testdauer
TaqMan SNP Assay
Wir sind Mitglied:
 
Besuchen
Sie uns!

Newsletter
Kontakt
@