Genetic blood group determination

(all breed except Domestic Shorthair) more
Заболевание
Das AB-System ist das vorherrschende Blutgruppensystem bei der Katze. Die häufigsten Bluttypen sind A und B. Katzen der Blutgruppe A haben normalerweise einen niedrigen Anti-B-Antikörper-Titer, Katzen der Blutgruppe B gewöhnlich einen hohen Anti-A-Antikörper-Titer. Auch ist in einigen Rassen die eher seltene Blutgruppe AB bekannt, die neuerdings auch Blutgruppe C genannt wird. Der Phänotyp AB wird nicht hervorgerufen durch die Kodominant von A und B. Katzen mit dieser Blutgruppe bilden weder Anti-A- noch Anti-B-Antikörper aus und sind demnach Universalempfänger bei Bluttransfusionen.
Bei einer Transfusion von Blut der falschen Blutgruppe, kann es zu einer Blutgruppenunverträglichkeit kommen, die tödlich enden kann. Erste Symptome hierfür sind Atemnot, Erbrechen und Ruhelosigkeit.
Eine weitere, gerade für Züchter wichtige, Unverträglichkeitsreaktion ist auch bei der neonatalen Isoerythrolyse festzustellen. Verpaart man eine Blutgruppe-B-Mutterkatze mit einem Blutgruppe-A-Kater, können Kitten der Blutgruppe A die Anti-A-Antikörper der Mutter durch die Muttermilch aufnehmen. Die resultierende neonatalen Isoerythrolyse kann zum Tod der Kitten führen.

Genetische Bestimmung der Blutgruppe: Die Variationen und der Erbgang
Die Vererbung der Blutgruppen erfolgt in einem einfachen autosomal dominanten Erbgang. Dabei ist A dominant gegenüber b. Bei Tieren mit der Blutgruppe AB (auch Blutgruppe C genannt), wird vermutlich die Dominanz von A durch einen bislang unbekannten Faktor unterdrückt.
Die genetische Bestimmung der Blutgruppe bei der Katze erlaubt im Vorfeld von Verpaarungen die genetische Differenzierung der serologisch bestimmten Blutgruppe. So ist es möglich das rezessive Allel b, welches mit dem Blutgruppentyp B assoziiert ist, zu identifizieren. Katzen mit zwei Kopien des Allels b bilden Blutgruppe B aus. Hinter der Blutgruppe A kann sich genetisch nicht nur ein reinerbiges AA sondern auch ein mischerbiges Ab Trägertier verbergen.
Zur Abklärung der genetischen Grundlage bei A- und AB-Katzen ist daher die genetische Untersuchung empfohlen.
Порода
Abyssinian, American Bobtail Longhair, American Bobtail Shorthair, American Curl Longhair, American Curl Shorthair, American Shorthair, American Wirehair, Anatoli, Arabian Mau, Australian Mist, Balinese, Bengal (Leopard cat), Birman (Sacred cat of Burma), Bombay, Brazilian Shorthair, British Longhair, British Shorthair (BSH), Burmese, Burmilla, Ceylon cat, Chartreux, Chausie, Cornish Rex, Cymric cat, Devon Rex, Donskoy, Egyptian Mau, Exotic Shorthair, Foldex, German Longhair, German Rex, Japanese Bobtail Longhair, Japanese Bobtail Shorthair, Javanese, Kanaani, Kartäuser, Korat, Kurilian Bobtail, LaPerm Longhair, LaPerm Shorthair, Maine Coon, Manx cat, Munchkin, Nebelung, Neva Masquerade, Norwegian Forest Cat, Ocicat, Ojos Azules, Oriental Longhair, Oriental Shorthair (OSH), other / unknown, Persian, Peterbald, Pixie-bob Longhair, Pixie-bob Shorthair, Ragdoll, Russian Blue, Savannah, Scottish Fold Longhair, Scottish Fold Shorthair, Selkirk Rex Longhair, Selkirk Rex Shorthair, Serengeti, Siamese, Siberian, Singapura, Snowshoe, Sokoke, Somali, Sphynx, Thai, Tonkinese, Toyger, Turkish Angora, Türkisch Van, Ural Rex
Тип наследования
The natural anti-A and anti-B antibodies can leed to bloodgroup incompatibility that can be lethal. First symptoms are dyspnea, vomiting and agitation. Neonatal isoerythrolysis occurs when a female cat with blood type B is bred to an A-type male cat and the A-type kitten absorb the anti-A antibodies from the breast milk.
Длительность теста
TaqMan SNP assay
We are member:
 
Мы на
Facebook!

Newsletter
Контакт
@