Gentest beim Hund | Erbkrankheiten, Fellfarbe & mehr

Gentest beim Hund – LABOGEN überzeugt durch langjährige Erfahrung & höchste Qualitätsstandards

Sie interessieren sich für einen Gentest bei Ihrem Hund? Dann sind Sie bei LABOGEN genau an der richtigen Adresse. Egal ob Erbkrankheiten beim Hund ausgeschlossen werden sollen, Sie die erblich bedingten äußeren Merkmale wie zum Beispiel die Fellfarbe beim Hund bestimmen lassen oder einen Vaterschaftstest beim Hund in Auftrag geben möchten – wir sind Ihr Experte im Bereich Entwicklung und Durchführung genetischer Untersuchungen bei Tieren. Sie können bei uns auch eine PRA Untersuchung beim Hund durchführen lassen – dies geschieht entweder durch eine EDTA-Blutprobe oder einen Backenabstrich beim Hund.

Bei uns können Sie auf einen hohen Qualitätsstandard vertrauen – alle Abläufe sind bei uns nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert. Wählen Sie einfach den entsprechenden Gentest für Hund, Katze oder Pferd und fordern Sie bei Bedarf Ihr Versandmaterial kostenfrei an. Nach Einsendung der Probe/n erfolgt eine umfassende Analyse. Das Ergebnis erhalten Sie danach schnell und unkompliziert per E-Mail. Auch können Sie die Testergebnisse in Ihrem Kundenkonto einsehen.

PRA Untersuchung beim Hund

Sollen Erbkrankheiten beim Hund, wie zum Beispiel die progressive Retinaatrophie (PRA) ausgeschlossen werden, führen wir eine PRA Untersuchung beim Hund durch. Dafür wird entweder eine EDTA-Blutprobe oder ein Backenabstrich von Ihrem Hund benötigt.

Die progressive Retinaatrophie ist eine fortschreitende Erkrankung der Netzhaut, bei der die Photorezeptoren des Auges im Laufe der Zeit zerstört werden. Diese erblich bedingten Photorezeptor- Störungen der Netzhaut werden bei verschiedenen Hunderassen durch unterschiedliche Mutationen hervorgerufen.

Symptome können hier bereits im Welpenalter oder erst später in Erscheinung treten. Abgesehen davon, ähneln sich die klinischen und ophthalmologischen Symptome. Im Anfangsstadium der Krankheit verlieren die Stäbchenzellen ihre Funktion, was zu zunehmenden Nachtblindheit und dem Verlust der Anpassung des Sehvermögens führt. Durch die Zerstörung der Zapfenzellen kommt es nach einiger Zeit schließlich zur völligen Erblindung des Hundes.

Durch einen Gentest können Erbkrankheiten beim Hund ausgeschlossen werden. Nach einer Blutentnahme oder einem Backenabstrich vom Hund erfolgt die PRA Untersuchung.

Erblich bedingte äußere Merkmale – Fellfarbe beim Hund bestimmen

Für Hundezüchter ist das Aussehen der Tiere ein wichtiger Faktor für die Entscheidung zur Zucht. Hier ist vor allem die Fellfarbe beim Hund sowie die Beschaffenheit ein entscheidendes äußeres Merkmal.

Vielen Hundeassen verleihen gerade Haarlänge, Farbe und Muster ihr charakteristisches Aussehen – deswegen sind diese Merkmale entscheidend für den Zuchtstandard. Mit einem Gentest beim Hund auf bestimmte Merkmale, können Sie daher Gewissheit erlangen, welche Fellfarbe vom Hund dominant vererbt wird. Wir könne den Gentest beim Hund für verschiedenste erblich bedingte Fellstrukturen, Fellfarben und Farbvarianten durchführen.

DNA-Profiling – Vaterschaftstest beim Hund

Ein DNA-Profil ermöglicht die zweifelsfreie Identifikation – auch kann durch den DNA-Vergleich der Familienmitglieder die Abstammung sicher nachgewiesen werden. Möchten Sie zum Beispiel einen Vaterschaftstest bei Ihrem Hund durchführen lassen, untersuchen wir die von der „International Society for Animal Genetics (ISAG)“ empfohlenen Mikrosatelliten-Marker. Dafür benötigen wir eine EDTA-Blutprobe oder ein Backenabstrich von Ihrem Hund. Die erhaltenen DNA-Profile sind international mit den nach den ISAG-Empfehlungen arbeitenden Laboratorien vergleichbar.

Wir führen den Vaterschaftstest beim Hund nach hohen Qualitätsstandards – ein Ausschluss der Vaterschaft ist als 99.99 Prozent sicher anzusehen.

Gentest für Hund, Katze, Pferd & Co.

Durch einen Gentest können Sie zum Beispiel herausfinden, welche Fellfarbe vom Hund vererbt wird. Auch kann ein Vaterschaftstest beim Hund, der Katze oder beim Pferd durchgeführt werden. Sollen Erbkrankheiten beim Hund oder einem anderen Tier ausgeschlossen werden, kann zum Beispiel eine PRA Untersuchung mittels EDTA-Blutprobe oder ein Backenabstrich erfolgen.

Bestellen Sie Ihren Gentest ganz einfach online – bei Fragen beraten wir Sie gerne ausführlich!

Мы на
Facebook!